Anzeige

Erhart Kästner über Sport

Immer erinnerte man sich gern der alten Geschichte, wie einmal ein olympischer Kämpfer während des Wettlaufs den Gürtel löste, um schneller laufen zu können. Er siegte. Seitdem kämpfte man nackt.
Ölberge, Weinberge; Aber die Götter sind nackt
Zitat von Erhart Kästner
Erhart Kästner
deutscher Schriftsteller
* 13.03.1904, † 03.02.1974

Weitere Zitate

Anzeige