Anzeige

Fjodor Michailowitsch Dostojewski über Das Böse

Der Mensch liebt zu schaffen und Wege zu bahnen, das ist nicht zu bestreiten. Aber weshalb liebt er auch die Zerstörung und das Chaos bis zur Leidenschaft? Vielleicht weil er instinktiv fürchtet, sein Ziel zu erreichen und das zu schaffende Gebäude zu vollenden? Woher wissen Sie, ob er nicht das Gebäude nur aus der Ferne und keineswegs in der Nähe liebt?
Aufzeichnungen aus dem Kellerloch I, 9
Zitat von Fjodor Michailowitsch Dostojewski
Fjodor Michailowitsch Dostojewski
russischer Schriftsteller
* 11.11.1821, † 09.02.1881
Anzeige