Anzeige

Frank Schätzing

deutscher Schriftseller (1957 - )

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Die Patrizier lassen die Steuern solange durch die Ämter zirkulieren, bis das Geld in ihrer Tasche landet.

  • Käuflichkeit ist Prostitution der Seele, gekoppelt an das lukrativste Angebot.

  • Wenn man wegläuft, ist man immer zu langsam.

  • In der Schule haben wir gelernt, dass Lehrerwissen absolutes Wissen ist. Doch Wissenschaft kann niemals absolut sein. Sie ist die Kunst der Annäherung. Sie definiert nicht, sondern kreist ein, zieht keine Trennlinien, sondern schafft Übergänge, kennt keine Dogmen, sondern Entwicklungen. Sie kann nichts verifizieren, sondern nur durch Wegstreichen von Variablen ein möglichst klares Bild entwerfen.

  • Pessimismus ist der Schatten, den der Optimismus werfen muss, um ernst genommen zu werden. Alles andere ist Naivität.

Anzeige