Anzeige

Friedrich Wilhelm Nietzsche über Menschenkenntnis

Machen wir es nicht im Wachen wie im Traum? Immer erfinden und erdichten wir erst den Menschen, mit dem wir verkehren.
Unschuld des Werdens I, 822
Zitat von Friedrich Wilhelm Nietzsche
Friedrich Wilhelm Nietzsche
deutscher Philosoph
* 15.10.1844, † 25.08.1900
Anzeige