Anzeige

Giacomo Graf Leopardi über Barbarei

Solange es jedoch auf dieser Welt Barbaren geben wird oder Völker mit starken, vollen, überzeugenden, standhaften und von der Vernunft noch nicht berührten Wahnvorstellungen, müssen die zivilisierten Völker ihnen zum Opfer fallen.
Gedanken aus dem Zibaldone
Zitat von Giacomo Graf Leopardi
Giacomo Graf Leopardi
italienischer Dichter
* 29.06.1798, † 14.06.1837
Anzeige