Anzeige

Gustav Radbruch über Strafe

Strafen heißt, absichtlich ein Übel zufügen. Wer in diesem Sinne strafen will, muß sich eines höheren Auftrags zuversichtlich bewußt sein.
Zitat von Gustav Radbruch
Gustav Radbruch
deutscher Jurist und Politiker (SPD)
* 21.11.1878, † 23.11.1949

Weitere Zitate

Anzeige