Anzeige

Gustav Radbruch

deutscher Jurist und Politiker (SPD) (1878 - 1949)

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Ein guter Jurist kann nur der werden, der mit einem schlechten Gewissen Jurist ist.

  • Die Rechtssicherheit verlangt, daß in jedem Rechtsstreit einmal das letzte Wort gesprochen sein, sei dieses Wort auch unzutreffend.

  • Rechtsstaat ist wie das tägliche Brot, wie Wasser zum Trinken und wie Luft zum Atmen, und das Beste an der Demokratie ist, daß nur sie geeignet ist, den Rechtsstaat zu sichern.

  • Ein bloßes Ungefährwissen ist nirgendwo gefährlicher als in der Rechtswissenschaft.

  • Das Unrecht ist um so viel älter als das Recht, wie der Angriff älter ist als die Verteidigung. Und wie jeder Verteidigung durch den Angriff, so wird dem Recht durch das Unrecht die Weise seines Verhaltens unentrinnbar vorgeschrieben.

  • Strafen heißt, absichtlich ein Übel zufügen. Wer in diesem Sinne strafen will, muß sich eines höheren Auftrags zuversichtlich bewußt sein.

Anzeige