Anzeige

Horaz über Zukunft

Hüte dich zufragen, was morgen sein mag, und nimm jeden Tag, den das Schicksal dir schenken wird, als Gewinn, und weise süße Liebe und Tanz nicht von dir, solange du noch kräftig bist und das mürrische Alter fern.
Carmina 1.9,13-18

Originaltext: Quid sit futurum cras, fuge quaerere et quem fors dierum cumque dabit, lucro, appone nee dulcis amores sperne, puer, neque tu choreas, donec virenti canities abest morosa.
Zitat von Horaz
Horaz
römischer Dichter
* 18.12.65 vCh, † 27.11.8 vChr

Weitere Zitate

Anzeige