Anzeige

Jacques Bénigne Bossuet

französischer Theologe, Priester und Historiker (1627 - 1704)

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Die größte aller Schwächen ist, zu fürchten, schwach zu erscheinen.

  • Inmitten der Verschleierungen und Kunstgriffe die über die Menschen herrscht, ist es nur die Aufmerksamkeit und Wachsamkeit, die uns vor Überraschungen retten kann.

  • Nehmt die Liebe weg, und es bleiben keine Leidenschaften; setzt sie hinzu, und diese werden alle wieder geboren.

  • Gute Grundsätze, zum Extrem geführt, verderben alles.

  • Es gibt keinen Zufall in der Regelung der menschlichen Dinge, und Glück ist ein Wort ohne Sinn.

Anzeige