Anzeige

Johann Nepomuk Vogl über Barmherzigkeit

Welcher Mensch nicht will verarmen
Tu' sich der Leidenden erbarmen,
Denn Gottes Segen bringt in's Haus
Was du den Armen gibst hinaus.
»Fruchtkörner«. Johann Nepomuk Vogl, Verlag M. Chr. Udolph, Wien 1830, Erstes Hundert, Nr. 26
Zitat von Johann Nepomuk Vogl
Johann Nepomuk Vogl
österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist
* 07.02.1802, † 16.11.1866
Anzeige