Anzeige

Johann Nepomuk Vogl über Frömmigkeit

Den Frommen legt man ein Kissen bei,
Dem Schelmen aber gibt man zwei.
»Fruchtkörner«. Johann Nepomuk Vogl, Verlag M. Chr. Udolph, Wien 1830, Zweites Hundert, Nr. 16
Zitat von Johann Nepomuk Vogl
Johann Nepomuk Vogl
österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist
* 07.02.1802, † 16.11.1866
Anzeige