Anzeige

Johann Nepomuk Vogl über Schweigen

Was du willst, das soll verschwiegen sein,
Sag' Niemand, behalt es bei dir allein,
Den kommt's nur in den dritten Mund,
So wird's dem ganzen Lande kund.
»Fruchtkörner«. Johann Nepomuk Vogl, Verlag M. Chr. Udolph, Wien 1830, Drittes Hundert, Nr. 87
Zitat von Johann Nepomuk Vogl
Johann Nepomuk Vogl
österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist
* 07.02.1802, † 16.11.1866
Anzeige