Anzeige

Johann Nepomuk Vogl über Verleumdung

Das Ehrabschneiden ist ein Gräul',
Doch tut man's für die Langeweil',
Man tut's auch eben ohne Scheu,
Als wär' nichts Schlimmes just dabei.
»Fruchtkörner«. Johann Nepomuk Vogl, Verlag M. Chr. Udolph, Wien 1830, Viertes Hundert, Nr. 47
Zitat von Johann Nepomuk Vogl
Johann Nepomuk Vogl
österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist
* 07.02.1802, † 16.11.1866
Anzeige