Anzeige

Johann Nepomuk Vogl über Vorsatz

Sei kein Wind und Wetterhahn,
Fang' nicht stets was Neues an,
Was du dir 'mal vorgesetzt,
D'rin beharr' bis auf die letzt.
»Fruchtkörner«. Johann Nepomuk Vogl, Verlag M. Chr. Udolph, Wien 1830, Viertes Hundert, Nr. 60
Zitat von Johann Nepomuk Vogl
Johann Nepomuk Vogl
österreichischer Schriftsteller, Lyriker und Publizist
* 07.02.1802, † 16.11.1866

Weitere Zitate

Anzeige