Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe über Glück

Freudvoll
und leidvoll
gedankenvoll sein;
hangen
und bangen
in schwebender Pein,
himmelhoch jauchzend,
zu Tode betrübt;
glücklich allein
ist die Seele, die liebt.
Egmont III, Klärchens Wohnung. (Klärchen)
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
deutscher Dichter
* 28.08.1749, † 22.03.1832
Anzeige