Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe über Mathematik

Zufälligerweise kann ein Koch mit auf die Jagd und gut schießen; er würde aber einen bösen Fehlschuß tun, wenn er behauptete, um gut zu schießen, müsse man Koch sein. So kommen mir die Mathematiker vor, die behaupten, daß man in physischen Dingen nichts sehen, nichts finden könne, ohne Mathematiker zu sein, da sie doch immer zufrieden sein können, wenn man ihnen in die Küche bringt, das sie mit Formeln spicken und nach Belieben zurichten können.
Maximen und Reflexionen, Nachlaß, Über Natur und Naturwissenschaft
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
deutscher Dichter
* 28.08.1749, † 22.03.1832
Anzeige