Anzeige

Johann Wolfgang von Goethe über Staatsmann

Er ehrt die Wissenschaft, sofern sie nutzt
den Staat regieren, Völker kennen lehrt;
er schätzt die Kunst, sofern sie ziert, sein Rom
verherrlicht und Palast und Tempel
zu Wunderwerken dieser Erde macht.
In seiner Nähe darf nichts müßig sein!
Torquato Tasso I, 4. (Antonio)
Zitat von Johann Wolfgang von Goethe
Johann Wolfgang von Goethe
deutscher Dichter
* 28.08.1749, † 22.03.1832
Anzeige