Anzeige

Karl Julius Weber über Schwierigkeiten

Die Meinung, daß etwas ein Übel sei, verursacht oft weit schlimmere Empfindungen als das Übel selbst. Mancher hat schon eine schmerzhafte Operation ertragen, ohne zu erbleichen und zu jammern, während die Umstehenden zitterten, erblaßten, schwitzten und in Ohnmacht fielen.
Demokritos I, 6
Zitat von Karl Julius Weber
Karl Julius Weber
deutscher Schriftsteller, Hofrat und Privatgelehrter
* 16.04.1767, † 20.07.1832
Anzeige