Anzeige

Karoline von Günderrode über Bildung

Den einen bildet die Welt, ihr Gewirre macht ihn gewandt, ihr Widerstand übt seine Kraft. Ein Andrer bildet die Welt, und seine Taten wirken fort in ihr, wenn er auch schon längst aufgehört hat.
Geschichte eines Braminen
Zitat von Karoline von Günderrode
Karoline von Günderrode
deutsche Dichterin der Romantik
* 11.02.1780, † 26.07.1806
Anzeige