Anzeige

Ludwig Rellstab

deutscher Journalist und Dichter (1799 - 1860)

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Mutigen Sprung gewagt; / Nimmer gewinnt, wer zagt; / Schnell ist das Wechselglück, / Dein ist der Augenblick.

  • Leise flehen meine Lieder / Durch die Nacht zu Dir.

  • Wehe dem Fliehenden / Welt hinaus ziehenden!

  • In tiefer Ruh liegt um mich her / Der Waffenbrüder Kreis; / Mir ist das Herz so bang und schwer, / Von Sehnsucht mir so heiß.

  • Ihr Tage des Lenzes / Mit Rosen geschmückt, / Wo ich die Geliebte / Ans Herze gedrückt!

  • Weit schallend ertönet mein Abschiedsgesang;/ Nie habt Ihr ein klagendes Lied gehört, / So wird Euch auch keines beim Scheiden beschert.

Anzeige