Anzeige

Marie de Rabutin-Chantal, Marquise de Sévigné

französische Schriftstellerin (1626 - 1696)

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Manchen Menschen fehlen nur einige Laster, um vollkommen zu sein.

  • Du weißt, daß ich es nicht leiden kann, alte Leute sagen zu hören: Ich bin zu alt, um mich zu bessern. Ich würde es viel eher jungen verzeihen, wenn sie sagen würden: Ich bin zu jung.

  • Die Jugend ist so liebenswürdig, daß man sie anbeten müßte, wenn Seele und Geist ebenso vollkommen wären, wie der Körper. Wenn man aber nicht mehr jung ist, dann muß man sich vervollkommnen und trachten, durch gute Eigenschaften zurückzugewinnen, was man an angenehmen Eigenschaften verliert.

  • Ach, wie läuft dieser Tod herum und fängt sich auf allen Seiten Beute!

  • Briefe: Es ist das Leben selbst, regt an, beschäftigt, nährt; bleiben sie aus, so schwindet man kraftlos dahin und kann die Umwelt nicht ertragen; kurz, ich stelle fest, dass es lebenswichtig ist, diese Mitteilungen eines so geliebten Menschen zu erhalten.

Anzeige