Anzeige

Michel Eyquem de Montaigne über Lehren

Jeder, der etwas glaubt, hält es für einen Liebesdienst, andere davon zu überzeugen. Um dies zu bewerkstelligen, scheut er sich nicht, etwas von seiner eigenen Erfindung hinzuzutun, damit er dem Widerstande begegne, den er in der Fassungskraft des anderen voraussetzt.
Essais III, 11
Zitat von Michel Eyquem de Montaigne
Michel Eyquem de Montaigne
französischer Humanist
* 28.02.1533, † 13.09.1592
Anzeige