Anzeige

Paul Ernst über Besserung

In dem Gedanken des Werdens liegt die unerschöpfliche, immer trostreiche Besserungsmöglichkeit des Menschen.
Erdachte Gespräche
Zitat von Paul Ernst
Paul Ernst
deutscher Schriftsteller
* 07.03.1866, † 13.05.1933

Weitere Zitate

Anzeige