Anzeige

Waldemar Bonsels über Gutsein

Ein Mensch ist gut, wenn edle Kräfte ihm gegeben, absichtslos und ohne Zwecke in ihm und durch ihn wirken, niemals aber allein schon deshalb, weil er sich auf sie einstellt, um sie zu erreichen oder um sie zur Wirkung zu bringen. Und ein Mensch, in dem keinerlei edle Kräfte wirken, ist nicht böse, wie die Menschen es nennen, sondern er ist schlecht.
Narren und Helden
Zitat von Waldemar Bonsels
Waldemar Bonsels
deutscher Schriftsteller
* 21.02.1880, † 31.07.1952

Weitere Zitate

Anzeige