Anzeige

William Shakespeare über Phantasie

Ich rede
von Träumern, Kindern eines müßigen Hirns,
von nichts als eitler Phantasie erzeugt,
die aus so dünnem Stoff als Luft besteht
und flücht'ger wechselt als der Wind, der bald
um die erfrorne Brust des Nordens buhlt
und schnell erzürnt, hinweg von dannen schnaubend,
die Stirn zum taubeträuften Süden kehrt.
Romeo und Julia I, 5. (Mercutio)
Zitat von William Shakespeare
William Shakespeare
englischer Dichter und Dramatiker
* 23.04.1564, † 23.04.1616
Anzeige