Anzeige

Melodie und Harmonie Zitate

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Melodie und Harmonie

  • Aus vier Elementen besteht Musik, / sie sind aufs engste verbunden, / und wenn auch nur eines von diesen fehlt, / so ist ihr Zauber verschwunden. / Die Seele ist die Melodie, / sie erhebt sich auf leichten Schwingen / hoch über das Meer der Harmonie, / ein geträumtes Ziel zu erringen. / Doch muß als bestimmender, kühler Verstand / der Takt die Gefühle meistern / und Rhythmus in lebenbekundendem Flug / die Herzen zur Freude begeistern.

  • Die einzige Form der Musik ist die Melodie. Ohne Melodie ist die Musik gar nicht denkbar.

  • Harmonische Musik ist ein Bild der ideendurchdrungenen Welt, des ganzen, großartig nach allen Dimensionen sich ausbreitenden, nach allen Richtungen fest und schön in sich zusammenhängenden und geordneten, überall konkrete Einzelgestaltungen aus seinem Schoße an die Oberfläche hervortreibenden Universums. Die Melodie ist die Einzelgestalt, die Harmonie das Ganze.

  • Die Harmonik ist eine unendliche Welt, ein unergründliches Meer. Wer kann jene durchwandern und dieses ausschöpfen? Jede Zeit bringt Neues.

  • Die Melodie, selbst wenn sie einstimmig vorgetragen wird, vereinigt alle Elemente der Tonkunst; denn sie trägt neben rhythmischer Bewegung auch schon ihren Harmoniegehalt in sich.

  • Melodie und Harmonie, die zwei Hauptfaktoren der Tonkunst, finden sich in der Natur nicht vor. Sie sind Schöpfungen des Menschen.

Anzeige