Anzeige

Adalbert Stifter über Charakter

Macht in Amt und Würde, Größe und Ansehen durch Geburt, ja selbst die glänzendsten Begabungen und Talente sind nichts und verschwinden gegen das einzig Große, was der Mensch zu erreichen vermag: die Rechtschaffenheit und Schönheit des Charakters.
Nachruf für Alois Kaindl
Zitat von Adalbert Stifter
Adalbert Stifter
österreichischer Schriftsteller
* 23.10.1805, † 28.01.1868

Weitere Zitate

Anzeige