Anzeige

Christa Schyboll über Wandel

So der Wandel edler ist als die Stetigkeit, so ist die Bewegtheit einer Ruhe vorzuziehen. Schöpft man dann aber wieder aus der Ruhe die Kraft für den notwendigen Wandel, so bleibt die Stetigkeit eine Voraussetzung für die Bewegtheit.
»Taktvoll aus dem Takt« - Ein aphoristischer Gedankentango, Alojado Publishing, Ilog, 2015, ISBN 978-621-8015-20-3, Apho 130
Zitat von Christa Schyboll
Christa Schyboll
deutsche Autorin
* 06.09.1952

Weitere Zitate

Anzeige