Anzeige

Clemens Brentano über Mutter

O Mutter, halte dein Kindlein warm,
die Welt ist kalt und helle,
und trag es fromm in deinem Arm
an deines Herzens Schwelle.
Aus der Chronika eines fahrenden Schülers
Zitat von Clemens Brentano
Clemens Brentano
deutscher Dichter
* 08.09.1778, † 28.07.1842

Weitere Zitate

Anzeige