Anzeige

Friedrich Hölderlin über Augenblick

Lass uns vergessen,
dass es eine Zeit gibt,
und zähle die Lebenstage nicht!
Was sind Jahrhunderte
gegen den Augenblick,
wo zwei Wesen so
sich ahnen und nahn.
Hyperion
Zitat von Friedrich Hölderlin
Friedrich Hölderlin
deutscher Schriftsteller
* 20.03.1770, † 07.06.1843
Anzeige