Anzeige

Friedrich Hölderlin über Gefahr

Nah ist
und schwer zu fassen der Gott.
Wo aber Gefahr ist, wächst das Rettende auch.
Patmos
Zitat von Friedrich Hölderlin
Friedrich Hölderlin
deutscher Schriftsteller
* 20.03.1770, † 07.06.1843

Weitere Zitate

Anzeige