Anzeige

Friedrich Karl von Gerok

deutscher evangelischer Theologe (1815 - 1890)

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Was wäre die Erde ohne das Kindlein von Bethlehem? Ein verfluchter Acker voll Dornen und Disteln.

  • Dein wahres Glück, o Menschenkind, / o, glaube doch mitnichten, / daß es erfüllte Wünsche sind: / Es sind erfüllte Pflichten.

  • Über ein Kleines, o zürnender Freund, / scheidet der Tod, die noch heute vereint. / Gib mir die Hand, eh der Abend vergeht! / Über ein Kleines ist es zu spät.

  • Holde Freundin Phantasie, / bleibst du mir zugegen, / fehlt ein tröstlich Licht mir nie / auch auf dunklen Wegen.

  • O heiliger Abend mit Sternen besät, / wie lieblich und labend dein Hauch mich umweht! / Vom Kindergetümmel, vom Lichtergewimmel / aufschau ich gen Himmel in leisem Gebet.

Anzeige