Anzeige

Friedrich von Gentz

österreichischer Politiker und Publizist (1764 - 1832)

4 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Fürsten belohnen ihre Schmeichler und verachten sie. Völker beten die ihrigen an.

  • Stärke des Charakters und Erleuchtung des Kopfes müssen sich vereinigen, wenn politische Freiheit in großem Maße vorhanden sein soll, ohne eine Nation zugrunde zu richten.

  • Es gibt in dem Zeitalter, in dem wir leben, nur eine einzige, echt schmeichelhafte Art, einen Monarchen zu verehren: Daß man ihn für würdig erkenne, die Wahrheit zu vernehmen.

  • Völkern schmeicheln ist ein ebenso niedriges Geschäft wie Fürsten schmeicheln.

Anzeige