Anzeige

Friedrich von Hagedorn

deutscher Dichter (1708 - 1754)

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • O stelle dich, Narziß, doch morgen bei mir ein! / Mein großer Spiegel soll für dich zu Hause sein.

  • Gibt den Armen nichts, so kommen sie nicht wieder! / Von Reichen suche Geld, so werden sie dich fliehen!

  • Langweiliger Besuch macht Zeit und Zimmer enger. / Oh, Himmel, schütze mich vor jedem Müßiggänger!

  • Die Schmeichelei legt ihre sanften Bande, / ihr glattes Joch nur eitlen Seelen an.

  • Wieviele rühmen sich der Tugenden und Gaben, / die sich doch nicht erhalten haben.

  • Es ist das wahre Glück an keinen Stand gebunden

Anzeige