Anzeige

Harald Schmidt

deutscher Kabarettist, Moderator, Schauspieler (1957 - )

8 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Wenn ein Drachenflieger fernsehgerecht gegen eine Betonmauer prallt, dann ist das nicht tragisch, sondern komisch.

  • Bald ist Weihnachten, das Fest der Liebe. Geld ist nicht alles - Hauptsache, man hat genug davon!

  • Es ist ein Irrglaube, daß Menschen mit Hornbrille, die nur schwarze Kleidung tragen, irgendwelche höhergestellten Ansprüche haben.

  • Es ist wunderbar, dass man im Fernsehen seine Defekte ausleben kann und dafür auch noch bezahlt wird.

  • Solange uns das Fernsehen noch blöder machen kann, ist die unterste Stufe noch nicht erreicht.

  • Ich würde eigentlich gern gepflegt Drogen nehmen, aber ich habe so wahnsinnige Angst vor Sucht und schlechten Spritzen und Gesindel, das mich erpresst.

  • Jeder, der noch weiß, wie er heißt und seinen Namen ins Rotlicht sagen kann, kriegt eine TV-Show.

  • Frauen fühlen sich oft zur ihrer Katze näher hingezogen als zu Männern. Ich kann das verstehen. Im Gegensatz zu Männern wissen doch Katzen ein kleines Petersiliensträußchen auf dem Dosenfraß zu schätzen.

Anzeige