Anzeige

Hermann Josef Abs

deutscher Finanzexperte (1901 - 1994)

11 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Gewinn ist so notwendig wie die Luft zum Atmen, aber es wäre schlimm, wenn wir nur wirtschaften würden, um Gewinne zu machen, wie es schlimm wäre, wenn wir nur leben würden, um zu atmen.

  • Die Statistik ist wie eine Laterne im Hafen. Sie dient dem betrunkenen Seemann mehr zum Halt als zur Erleuchtung.

  • Eine Million Steuerzahler verhalten sich vernünftiger als eine öffentliche Hand

  • Ich kann Ihnen jede Verzinsung bieten, wenn Sie im Gegenzug auf die Rückzahlung des Kapitals verzichten.

  • Adenauer war noch bewußt, was es bedeutet, zu regieren. Aber unsere heutigen Politiker sind doch nur von dem Wunsche beseelt, wiedergewählt zu werden.

  • Wir sollten uns nicht einbilden, wir seien ein Stück des Nabels der Welt. Das sind wir nicht. Wenn wir Glück haben, sind wir ein Appendix. Aber auch der ist lebensnotwendig ...

  • Keiner sollte ein Land zu regieren wagen, der es nicht für einige Zeit von außen gesehen hat.

  • Geben Sie mir eine gute Regierung, und wir haben eine gesunde Börse!

  • Über die Währungen anderer Länder pflegte ich ebenso ungern zu sprechen wie über die Frauen meiner Freunde.

  • Die Kurse sind immer zu hoch, um zu kaufen, und immer zu niedrig, um zu verkaufen.

  • Gewinn ist gut, aber nicht alles.

Anzeige