Anzeige

Ignatz Bubis

deutscher Unternehmer (1927 - 1999)

5 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Was geschehen ist, darf man nicht vergessen, um für die Zukunft dagegen gefeit zu sein.

  • Nicht nur die Parteien genießen kein Vertrauen mehr, wir erleben eine Erosion der Institutionen, der Vertrauensverlust betrifft auch Gewerkschaften und Kirchen. Die Moral unserer Gesellschaft insgesamt ist leider rapide im Schwinden begriffen.

  • Das Asylrecht ist ein Juwel der Verfassung. Aber das heißt nicht, daß jeder kommen kann, der will.

  • Mit Haß kann ich nicht leben.

  • Man soll nicht bei jedem schärferen Wind die Verfassung ändern.

Anzeige