Anzeige

Moritz von Egidy

sächsischer Offizier, Pazifist, Moralphilosoph und christlicher Reformator (1847 - 1896)

7 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Nur durch beständigen Schwung wirst Du zum schönen Gefäß.

  • Bekennen kann sich der Mensch zu allem Möglichen und ist es darum noch lange nicht, weder in der That noch im Wesen, noch im Denken. Sein kann der Mensch nur, was er ist.

  • Nur in der reinen Lust eigenen Denkens, eigenen Empfindens, eigenen Urteils atmet man den frischen Hauch geistiger Selbstständigkeit.

  • Nur wer den Liebesfunken in sich zur hellen Flamme anfacht, der erwärmt, der erleuchtet.

  • Bekennen kann sich der Mensch zu allem Möglichen und ist es darum noch lange nicht, weder in der That noch im Wesen, noch im Denken. Sein kann der Mensch nur, was er ist.

  • Göttlich denken, menschlich handeln.

  • In religiösen Dingen ist das Wort »Glaube« gleichbedeutend mit »Überzeugung«.

Anzeige