Anzeige

Walther Rathenau über Schicksal

Es kommt mir so vor, als ob ich nichts aus mir heraus willkürlich tun kann, als ob ich geführt werde, sanft, wenn ich mich füge, rauh, wenn ich widerstehe.
Zitat von Walther Rathenau
Walther Rathenau
deutscher Politiker und Industrieller
* 29.09.1867, † 24.06.1922

Weitere Zitate

Anzeige