Anzeige

William Shakespeare über Monarchie

Der Himmel prangt mit Funken ohne Zahl,
und Feuer sind sie all', und jeder leuchtet,
doch einer nur behauptet seinen Stand.
So in der Welt auch: Sie ist voll von Menschen,
und Menschen sind empfindlich, Fleisch und Blut.
Doch in der Menge weiß ich einen nur,
der unbesiegbar seinen Platz bewahrt,
vom Andrang unbewegt.
Julius Cäsar III, 1. (Cäsar)
Zitat von William Shakespeare
William Shakespeare
englischer Dichter und Dramatiker
* 23.04.1564, † 23.04.1616
Anzeige