Anzeige

William Shakespeare über Sterben

O, sagt man doch, daß Zungen Sterbender
wie tiefe Harmonie Gehör erzwingen.
Wo Worte selten, halben sie Gewicht:
Denn Wahrheit atmet, wer schwer atmend spricht.
Nicht der, aus welchem Lust und Jugend schwätzt,
der wird gehört, der bald nun schweigen muß.
Beachtet wird das Leben mehr zuletzt:
Der Sonne Scheiden und Musik am Schluß
bleibt wie der letzte Schmack von Süßigkeiten
mehr im Gedächtnis als die frühern Zeiten.
König Richard II. II, 1. (Gaunt)
Zitat von William Shakespeare
William Shakespeare
englischer Dichter und Dramatiker
* 23.04.1564, † 23.04.1616

Weitere Zitate

Anzeige