Anzeige

Beliebtheit Zitate

8 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Beliebtheit

  • Manch einer lässt sich mehr gefallen als ihm lieb ist, um anderen zu gefallen.

  • Für die meisten liegt der Wert eines Menschen in seiner augenblicklichen Beliebtheit und seinem Vermögen.

  • Hauptsächlich wird einer in dem Maße beliebt sein, als er seine Ansprüche an Geist und Herz der anderen niedrig stellt, und zwar im Ernst und ohne Verstellung.

  • Wer in die Politik geht, um beliebt zu sein, der hat den Beruf verfehlt.

  • Man vermag sich bei allen Menschen beliebt zu machen, wenn man ihren Leidenschaften schmeichelt oder für ihre körperlichen Gebrechen Teilnahme zeigt; das sind die einzigen Möglichkeiten, ihnen gefällig zu sein. Wer gesund ist und wenig begehrt, ist daher weniger leicht zu beherrschen.

  • Mancher glaubt, beliebt zu sein, aber man hat sich nur an seine Art gewöhnt.

  • Beliebtheit und Erfolg eines Politikers beruhen nicht selten auf den Schwächen seiner Gegner.

  • Wer beliebt sein will, verkaufe auf Borg und verlange nicht das Geld zurück.

Anzeige