Anzeige

Zölibat Zitate

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen über Zölibat

  • Die Familie ist die Berufung, die Gott in die Natur des Mannes und der Frau eingeschrieben hat, aber außer der Ehe gibt es noch eine andere, zusätzliche Berufung: den Ruf zum Zölibat und zur Jungfräulichkeit für das Himmelreich. Das ist die Berufung, die Jesus gelebt hat.

  • Schadet der Zölibat nicht der Reinigkeit der Sitten? / Widerspricht ihm nicht laut die Natur? nicht Christusreligion?

  • Wer schrieb den Zölibat vor? [...] Können Menschen das verbieten, was Gott allen freistellt?

  • Das Zölibat ist ein Geschenk Gottes an die Kirche, ein Ausdruck der ungeteilten Liebe der Priester zu Gott.

  • Das Zölibat ist weiter nichts, als ein privilegirter Menschenmord. – Wer gab den Menschen das Recht die Natur und die herrlichsten Geschenke des Schöpfers zu unterdrüken?

  • Wenn der Schöpfer sich selbst hätte entheiligen wollen; dann würde er gewiß das Zölibat vorgeschrieben haben.

Anzeige