TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Fidel Castro

kubanischer Politiker und Revolutionär (1926 - 2016)

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Das Volk braucht mich noch. Wir müssen die Revolution zu Ende führen.

  • Das erste was Diktatoren tun, ist die freie Presse abzuschaffen und die Zensur einzuführen. Es gibt keinen Zweifel, dass die freie Presse der erste Feind der Diktaturen ist.

  • Verurteilt mich; das hat nichts zu bedeuten; die Geschichte wird mich freisprechen.

  • Ideen brauchen keine Waffen, wenn sie die großen Massen überzeugen können.

  • Meine elementare Pflicht ist es nicht, mich an die Ämter zu klammern, und noch viel weniger möchte ich den Jüngeren den Weg versperren. Meine Aufgabe ist es vielmehr, Erfahrungen und Ideen beizutragen, deren bescheidener Wert aus einer außerordentlichen Epoche stammen, in der ich gelebt habe.

  • Ich glaube weiterhin fest daran, dass eine bessere Welt möglich ist.

Anzeige