TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Friedrich Schiller über Sterben

Seht ihr den Regenbogen in der Luft?
Der Himmel öffnet seine goldnen Tore,
im Chor der Engel steht sie glänzend da,
sie hält den ew'gen Sohn an ihrer Brust,
die Arme streckt sie lächelnd mir entgegen.
Wie wird mir? Leichte Wolken heben mich -
der schwere Panzer wird zum Flügelkleie.
Hinauf - hinauf - Die Erde flieht zurück.
Kurz ist der Schmerz, und ewig ist die Freude.
Quelle: Die Jungfrau von Orleans, Schluß. (Johanna)
Zitat von Friedrich Schiller
Friedrich Schiller
deutscher Schriftsteller
* 10.11.1759, † 09.05.1805

Weitere Zitate