TOPZufallszitatVolltexteGedankensplitterReligionen
Anzeige

Platon über Kindererziehung

Das Gemüt des Kindes muß, fern von Verzärtelung, welche empfindlich, zornig und mürrisch macht, wie von zu großer Strenge, welche Kleinmut und Sklavensinn erzeugt, in einer möglichst heiteren Stimmung gehalten werden.
Zitat von Platon
Platon
griechischer Philosoph
* 427 vChr, † 347 vChr

Weitere Zitate

Anzeige