Anzeige

15. Juli 2020

E-Sports Wett Plattformen: Was Sie darüber wissen müssen

Der Markt für E-Sports ist so groß wie nie zuvor. Wenn wir uns ansehen, wie viele Leute online Games spielen, ist es nicht verwunderlich, dass auch der Drang nach mehr und mehr professionellen Spielen und Turnieren immer größer wird.

Die Anzahl an Fans steigt stetig und mit der erhöhten Aufmerksamkeit schlussendlich auch das Preisgeld und die Teilnahme an Wettbüros. Deshalb ist es auch nicht verwunderlich, dass immer mehr Online Wettplattformen erscheinen, bei denen man auf E-Sports wetten kann. Egal ob CS:GO, DOTA 2 oder auch League of Legends, hier ist sicherlich für jeden etwas dabei. Doch was musst du wissen, damit du perfekt wetten kannst? Und die noch wichtigere Frage: Was muss dir eine Plattform bieten können, damit du zu den besten Konditionen und Voraussetzungen wetten kannst?

Was solltest du beim Wetten auf E-Sports berücksichtigen?

Fangen wir einmal ganz von vorne an: Wie bei allen anderen Sportarten solltest du dich mit ein paar grundlegenden Dingen auskennen, bevor du mit dem Wetten anfangen kannst. Also über welche Dinge solltest du als Anfänger Bescheid wissen, damit du auch schon zu Beginn große Chancen auf Erfolg hast?

Natürlich musst du dich zuerst einmal mit dem Spiel an sich auskennen. Du siehst doch wahrscheinlich auch niemanden auf Fußball wetten, obwohl er keine Ahnung von dem Spiel hat. Deshalb solltest du dich zuvor einmal grob mit den verschiedenen E-Sports auseinandersetzen. Denn Counter Strike: Global Offensiv als Shooter-Spiel ist ganz anders als zum Beispiel Rocket League, wo es um Fußball mit Autos geht. Du als Anfänger hast die Chance, dich über alle Spiele zu informieren und das auszusuchen, welches am besten zu dir passt.

Im nächsten Schritt solltest du so viel wie möglich über das Spiel lernen: Die verschiedenen Waffen, Autos, Spielfelder, Strategien, Taktiken, einfach so viel wie es eben nur geht. So kannst du am besten ein Spiel verstehen und damit auch bessere Vorhersagen machen.

Wenn du so weit bist, solltest du schlussendlich nicht vergessen, dass nicht du spielst, sondern professionelle Teams. Jedes besteht aus einzelnen Spielern, die bestimmte Fertigkeiten haben, Stärken und Schwächen. Wenn du dich mit dem Spiel an sich auskennst, musst du dich noch mit den Teams auseinandersetzen. Lerne über die Teams, deren Geschichte, deren Erfolge und deren Niederlagen. Wie gut sind diese ausgerüstet, wie hart trainieren sie? Ist es ein Hobby-Team oder ein professionelles Team, welches sich E-Sports zum Beruf gemacht hat?

Du siehst also, es gibt eine Menge an Informationen, die du dir einholen kannst und solltest, wenn du wirklich gute Chancen aufs Wetten mit E-Sports haben möchtest.

Wie kannst du am besten auf E-Sports wetten?

Es gibt eine Menge Arten und Wege, wie du auf E-Sports wetten kannst. So kannst du ähnlich wie bei traditionellen Spielen normal mit Geld wetten. Einfach gesagt heißt das: Du platzierst ein Geld auf ein Team, es gibt gewissen Wettquoten für oder gegen deine Wette und entsprechend der Höhe dieser Quote bekommt du einen Betrag wieder ausbezahlt.

Dabei kannst du manchmal auf Sieg oder Niederlage wetten, auf die Tore, Kills, etc. von einzelnen Spieler oder den Overall-Sieg eine Turnieres. Darüber hinaus gibt es bei manchen Spielen die Möglichkeit, mit Skins zu wetten. Wie etwa bei CS:GO gibt es Waffen mit speziellen Farben und Mustern, die einen gewissen monetären Wert haben. Dieser Wert kann sogar einige tausende Euro betragen inklusive dem einzelnen emotionalen Wert für den Käufer. Manche Plattformen bieten auch an, dass du mit solchen Skins wetten kannst. Aber hier solltest du die Konditionen der Wett-Plattform genau im Auge behalten, da der Wert der Skins oft zu niedrig geschätzt wird.

Was muss dir eine Wettplattform bieten?

Ganz klar bist du vielleicht als Anfänger jetzt überfordert. Wo bekommst du diese Informationen und was ist wirklich relevant? Eine richtige Wettplattform, auf der du Wetten platzieren und den Spielverlauf verfolgen kannst, bietet dir oftmals auch eine Anleitung mit den wichtigsten Informationen.

Eine der schnell wachsenden Wett-Plattformen ist Rivalry. Auf der Wettplattform bekommst du so gut wie alles, was du für deinen Erfolg brauchst. Eine dieser Vorteile ist die beinhaltete »Wett-Akademie«. Einfach und auf den Punkt gebracht findest du dort eine Menge Ratgeber, die sich intensiv mit dem Thema »Wetten auf E-Sports« auseinandersetzt. Und egal ob du jetzt noch nicht erfahren bist in dem Thema oder ein Profi bist, auf Rivalry findest du nützliche Informationen und Tipps, damit du dich immer weiter steigern kannst.

Natürlich sollte dir aber eine Wettplattform noch mehr bieten können als lediglich eine Akademie. Du solltest die Auswahl zwischen verschiedenen E-Sports haben, du brauchst eine übersichtliche und ordentlich gestaltete Webseite ohne verwirrende oder schlechte Benutzeroberfläche. Du brauchst ordentliche Konditionen und Bedingungen, damit du auch zu jedem Zeitpunkt fair und gerecht wetten kannst.

Mit Rivalry bekommst du eine solche Seite. Dort hast du eine große Auswahl an verschiedenen E-Sports, wie etwa Call of Duty, CS:GO, League of Legends und noch viel mehr. Du bekommst dort eine sichere Atmosphäre mit fairen Bedingungen und Regulationen, damit dein Geld sicher angelegt ist. Sieh es dir doch am besten einfach selbst an und finde heraus, ob die Plattform zu dir passt.