Anzeige

Stefan Zweig

Triumph und Tragik des Erasmus von Rotterdam

 

 

Ich versuchte zu erfahren, ob Erasmus von Rotterdam bei jener Partei sei. Aber ein gewisser Kaufmann erwiderte mir: »Erasmus est homo pro se« (Erasmus steht immer für sich allein).

Epistolae obscurorum virorum, 1515

 

 

 


Inhalt

Sendung und Lebenssinn
Blick in die Zeit
Dunkle Jugend
Bildnis
Meisterjahre
Größe und Grenzen des Humanismus
Der große Gegner
Der Kampf um die Unabhängigkeit
Die große Auseinandersetzung
Das Ende
Das Vermächtnis des Erasmus