Anzeige

Ambrosius von Mailand

er Kirchenlehrer (um 339 - 397)

7 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Bei entgegengesetzten sittlichen Lebensanschauungen kann keine Freundschaft bestehen.

  • Gerechtigkeit gibt jedem das Seine, maßt sich nicht Fremdes an und setzt den eigenen Vorteil zurück, wo es gilt, das Wohl des Ganzen zu wahren.

  • Nimm die Güte aus dem menschlichen Verkehr, und du hast die Sonne aus der Welt genommen.

  • Welche Strafe ist größer als die Wunde des Gewissens?

  • Deine Absicht erst gibt deinem Werke seinen Namen.

  • Der Umgang mit Altersgenossen ist angenehmer, der mit Älteren ist sicherer.

  • Die Schamhaftigkeit ist eine Begleiterin der Keuschheit.

Anzeige