Anzeige

Carl Einstein

deutscher Kunsthistoriker und Schriftsteller (1885 - 1940)

6 Zitate, Sprüche & Aphorismen

  • Zu wenig Leute haben den Mut, vollkommenen Blödsinn zu sagen. Häufig wiederholter Blödsinn wird integrierendes Moment unseren Denkens; bei einer gewissen Stufe der Intelligenz interessiert man sich für das Korrekte, Vernünftige gar nicht mehr.

  • Die Logik will immer Eines und bedenkt nicht, dass es viele Logiken gibt.

  • Die Welt ist das Mittel zum Denken. Es handelt sich nicht um Erkennen, das ist eine phantastische Tautologie.

  • Man muss das Unmögliche so lange anschauen, bis es eine leichte Angelegenheit ist.

  • Das Wunder ist eine Frage des Trainings.

  • Ein neuer geistiger Stil ist nur nach einer Revolution möglich, die abgeänderte soziale Tatsachen schafft und andere menschliche Typen hervorbrachte.

Anzeige